Dass ich ein Autofan bin, daraus mache ich kein Geheimnis. Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen und spätestens als ich von der Realschule aufs Gymnasium in der nächst grösseren Stadt wechselte, war ich eigentlich auf den Führerschein und ein eigenes Gefährt angewiesen. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu meiner neuen Schule waren eher suboptimal und so ging es schnell aufs Moped. Mein älterer Bruder – seines Zeichens KfZ-Meister, Tüftler und Bastler vor dem Herrn – hat mir das Fahren bereits in jungen Jahren beigebracht und schon mit 13 durfte ich seine 150er ETZ durchs Erzgebirge steuern – mit ihm als Sozius. Somit entstand im Laufe der Jahre schon eine gewisse Affinität für Fahrzeuge, auch wenn ich kein Techniker bin. Aber Design, Leistung und generell die Entwicklung der Automobilbranche mit all ihren Facetten haben mich schon immer interessiert.
Als im Jahr 2021 dann mein damaliges Fahrzeug seinen Geist aufgab, dachte ich, ich muss das Zepter nun selbst in die Hand nehmen und traf mich gemeinsam mit Thom (meinem Manager) mit Nicolao – dem Manager des BMW Group Brand Experience Center in Dielsdorf bei Zürich. Ich fand die Marke BMW schon immer wahnsinnig spannend, da sie für mich persönlich die perfekte Kombination aus Tradition, Qualität, Zeitgeist und visionärem Denken verkörpert. Da ich schon zwei Projekte für BMW bzw. MINI in der Vergangenheit realisieren durfte, hatten wir schnell eine Connection und haben uns über mögliche Synergien und Kooperationen ausgetauscht und nach knapp einem Jahr war klar: Boogie wird für mindestens 1 Jahr Brand Ambassador für BMW Switzerland. Was für eine Ehre!
Als erstes Projekt stand die große Streaming Show VISIONARY DREAMS auf dem Programm – ein Spektakel mit 80.000 Zuschauern, Live Music, Diskussionsrunden, spannenden Wettbewerben und natürlich einer Prise Boogie. Einerseits wurde ein von mir gestaltetes Artwork während der Show verlost. Andererseits half ich ein paar Kids während der Show, das Auto der Zukunft nach ihren Vorstellungen auf Papier zu bringen. Die besten Zeichnungen wurden am Ende als 3D Drucke produziert – coloriert von mir.
Einige andere Projekte werden noch folgen und köcheln schon vor sich hin. Man darf also gespannt sein.
Alles in Allem bin ich wirklich super happy mit dieser Kooperation. Tolles Brand, tolles Team und mega Bock, abzuliefern.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.